GPS Häckseln


 GPS-Häckseln:

 

GPS kann als Ergänzung zum Grundfutter in der Fütterung von Rindvieh und Schweinen eingesezt werden.

Meist werden dafür spezielle Getreide,- Leguminosenmischungen angebaut. Es werden aber auch Gerste, Roggen, etc. dafür verwendet.

 

Zu Beginn der Teigreife wird der Bestand gehäckselt und einsiliert, oder in der Trocknungsanlage zu Wüfel verarbeitet.

 

Mit dem 6.20m breiten X-Disc, wird das Erntegut abgeschnitten und ohne Bodenkontakt, direkt dem Häcksler zugeführt. Exakt gehäckseltes Erntegut und die Aufbereitung mit dem Scheibencracker, garantieren eine maximale Futterverwertung. Mittels Crop-Control und NIRS-Sensorik, können TS-Gehalt und Erntemenge direkt auf dem Häcksler gemessen werden. 



    Oskar Schenk GmbH

    Lohnunternehmen

    Feldmoosstrasse 6

    3150 Schwarzenburg

 

   Tel.:

    031 731 14 10

    Mobile:
    079 208 55 56

    Werkstatt
    031 731 14 00

    Mail:

    o.schenk@agrischenk.ch

    Web:

    www.agrischenk.ch

 

Wetteraussichten